Alle Kategorien
EN

Sie sind hier: Startseite>News

15 der besten Packtipps aller Zeiten.

2019-12-09 16

So organisieren Sie Ihre Verpackung:

1. Erstellen Sie eine Packliste

Reisepass? Prüfen. Zahnbürste? Prüfen. Sonnenschutz? Doh! Zur Beruhigung, dass Sie das Wesentliche abgedeckt haben ...


Wie man Kleidung packt:

2. Vermeiden Sie Flecken

Haben Sie schon einmal leichte Kleidung gepackt und bei Ihrer Ankunft einen Fleck darauf gefunden? Nie wieder dieses Problem haben. Erstens sollten Sie immer sicherstellen, dass Ihre hellen Kleidungsstücke von innen nach außen verpackt sind, und zweitens sollten Sie die Einweg-Duschhauben des Hotels festhalten und damit die Basis Ihrer Schuhe bedecken.

3. Rolle und Vakuumverpackung

Kommen Sie nicht an Ihrem Urlaubsziel an und sehen Sie sich mit einem Haufen Bügeln konfrontiert. Um Platz zu sparen und Faltenbildung zu vermeiden, rollen Sie Ihre Kleidung, anstatt sie zu falten, und legen Sie sie dann in Vakuum-Kompressionsbeutel. Um diese Taschen zu verwenden, legen Sie Ihre Kleidung hinein, verschließen Sie die Tasche und drücken Sie die Luft heraus. Dadurch haben Sie viel mehr Platz in Ihrem Koffer und können Falten vermeiden.

4. Würfeln Sie Ihre Kleidung

Eine weitere gute Verpackungslösung ist das Verpacken von Würfeln. Diese helfen dabei, Ihre Artikel zu trennen und Dinge schneller zu finden, wenn Sie dort ankommen.

5. Füllen Sie den Totraum

Nutzen Sie beim Verpacken jeden Zentimeter Kofferraum, den Sie können. Rollen Sie Tops, Unterwäsche, Socken und andere kleine Gegenstände ein und stecken Sie sie in Ihre Schuhe, um sicherzustellen, dass jeder mögliche Raum gefüllt ist.

6. Bleib frisch

Es ist wichtig, dass Ihre Kleidung frisch riecht, besonders wenn Sie auf einer langen Reise sind. Wenn Sie eine kleine Tüte Potpourri, Conditioner-Laken oder duftende Schubladenauskleidungen mitnehmen, riecht Ihre Kleidung während der gesamten Reise süß.


So packen Sie Gadgets:

7. Druckverschlussbeutel

Wie organisieren Sie normalerweise all Ihre Elektronik, Kabel, diese fummeligen Teile, die Sie ewig brauchen, um sich in Sicherheit zu vertiefen? Sie wie den Rest von uns reinstecken? Wenn Sie Ihre Verpackung organisieren möchten, besorgen Sie sich einen Vorrat an Druckverschlussbeuteln. Telefonladegerät, Kamera-Ladegerät, Adapter, Kopfhörer - nehmen Sie zusätzliche Plastiktüten (die gleichen, die Sie für Handgepäckflüssigkeiten verwenden würden) und verstauen Sie damit elektrische Gegenstände, Dinge für die Heimreise (Hausschlüssel, Parkticket und Autoschlüssel) ), Medikamente und anderes loses Zubehör. Und wenn Sie ein Gerät lieben, sollten Sie sich unser Top-Reisezubehör ansehen.


Wie man Make-up packt:

8. Watte

Legen Sie ein flaches Wattepad zwischen das gepresste Pulver und den Deckel, um zu verhindern, dass Ihr gepresster Puder oder Lidschatten während Ihrer Reise reißt.

Wie man Bücher packt:

9. Nicht

Laden Sie es vor Ihrer Reise herunter, egal ob es sich um einen dampfenden Liebesroman, spannendes Science-Fiction oder einen Reiseführer mit Eselsohren handelt. Auch wenn Sie zu Hause ein Papier-bis-ich-sterben-Typ sind, sparen Sie Platz und Gewicht für Ihren Urlaub. Und rechnen Sie nicht mit WLAN, um von Ihrem perfekt positionierten Strandkorb aus in die Geschichte zurückzukehren. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein wasserabweisendes Gerät handelt (überprüfen Sie die Otterbox auf einen ernsthaften Schutz für Ihren geschätzten E-Reader, Ihr Telefon oder Tablet).


So bewahren Sie Wertsachen sicher auf:

10. Flaschen und Röhrchen leeren

Um den schlimmsten Fall eines Raubes zu vermeiden, ist es am besten, unauffällig zu sein: kein Bargeld oder teuren Schmuck. Wenn Sie sich Sorgen um wertvolle Dinge in Ihrem Hotelzimmer machen, verstecken Sie diese in einem leeren Behälter mit Sonnencreme. Sie können auch leere Lippenbalsambehälter verwenden, um aufgerollte Notizen zu verbergen.


So vermeiden Sie zusätzliche Gepäckgebühren:

11. Wiegen Sie Ihr Gepäck

Investieren Sie in eine Gepäckwaage und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Taschen auf beiden Strecken der Reise wiegen, um zu sehen, wie nahe Sie dem Erreichen der Gewichtsgrenze sind. Wenn Sie sich dem Limit nähern, sollten Sie einige der schwereren Gegenstände tragen oder das, was Sie verpacken, reduzieren.

12. Kaufen Sie einen leichten Koffer

Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie durch den Kauf des teuersten Designer-Koffers ein Upgrade erhalten. Stattdessen ziehen Sie eher Diebe am Flughafen und auf Ihren Reisen an. Es ist besser, unauffällig zu sein und sich für eine leichte Option zu entscheiden. Wenn Sie einen Hartschalenkoffer verwenden, kann dies bis zu vier Kilo Gewicht bedeuten, bevor Sie überhaupt mit dem Packen begonnen haben. Daher ist teuer nicht immer das Beste.

13. Erkenne deine Grenzen

Die Freigepäckmenge variiert von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Grenzen kennen, bevor Sie den Flughafen erreichen. Bei einigen, aber nicht allen Spediteuren können Sie zwei Taschen einchecken, und das zulässige Gewicht kann variieren (siehe Punkt 12). Stellen Sie sicher, dass Sie die Freigepäckmenge verstehen und kostspielige Gebühren am Gate vermeiden. Vielleicht möchten Sie auch unseren Handgepäckführer lesen.


So verlieren Sie Ihr Gepäck nicht:

14. Fichten Sie Ihren Koffer auf

Seien Sie nicht mit einer Krise am Flughafengepäckkarussell konfrontiert, in der Sie inmitten identischer Nachbarn nach Ihrem Gepäck suchen. Beschriften Sie Ihren Koffer mit Gepäckanhänger und geben Sie ihm eine kleine Verjüngungskur, um ihn in der Menge zu erkennen. Dekorieren Sie es mit Bändern, Aufklebern oder sogar bunten Schnürsenkeln, damit es sofort erkennbar ist.


Umgang mit verlorenem Gepäck:

15. Packen Sie gutes Handgepäck ein

Egal wie gut wir unseren Koffer dekorieren, manchmal passiert das Undenkbare. Manchmal gehen Taschen verloren. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Wertsachen in Ihrem Handgepäck sind, und packen Sie immer ein Ersatzkleidungsstück in Ihr Handgepäck, nur für den Fall, dass das Schlimmste passiert und Ihr aufgegebenes Gepäck verloren geht / sich verspätet. Auf diese Weise müssen Sie nicht sofort nach Ihrer Ankunft in die Läden eilen, um Ersatzkleidung zu kaufen. Bevor Sie jedoch alles in Ihr Handgepäck schieben, werden Sie möglicherweise von einigen dieser ungewöhnlichen Gegenstände überrascht, die in Ihrer Kabinentasche nicht erlaubt sind.